Programmplaner

Planung und Programm ergibt: Programmplaner! Logisch oder?

Programmplanung per Drag & Drop

Zusammen mit unserem Abstract Modul ist der Programmplaner die perfekte Ergänzung, um die Kongressplanung und Kongressorganisation zu vereinfachen. 

Definieren Sie Ihre Programmstränge, unterteilen Sie diese entsprechend der Location in Räume und entscheiden über das Zeitraster der Sessions. 
Nun können angenommene Abstracts zu Vorträgen innerhalb einer Session gewandelt und per Drag & Drop in den gewünschten Zeitslot des jeweiligen Tages und Raumes gelegt werden.

Vorhandene Referenten und Sessionleiter weisen Sie an dieser Stelle direkt zu und bauen somit auch gleich ein Referentenverzeichnis auf und stellen dort die gewünschten Daten der Referenten dar. 

EMENDO Logo

Ressourcen

Veranstaltungstage, Uhrzeiten, Räume und Zeitraster definieren.

Inhalt

Sessions und Vorträge anlegen oder importieren.

Personen

Referenten und Sitzungsleiter direkt zuordnen.

Abstracts

Angenommene Abstracts als Planungsgrundlage verwenden.

Sprachen

Mehrsprachigkeit direkt bei der Planung berücksichtigen.

Veranstaltungswebsite

Programmübersicht direkt in die zugehörige Veranstaltungswebsite einbetten.

Anmeldung

Inhalte des Programmplaners als tabellarische Übersicht in eine Registrierung einbinden.

Buchen

Programmpunkte direkt über den Programmplaner als Buchungsgrundlage in den Warenkorb legen.

Querverlinkung

Referentenverzeichnis einbinden und aus dem Programmplaner ansteuern.

Suchfunktion

Nach Titeln, Referenten, Schlagwörtern, Räumen, Themen, Kursnummern, etc. suchen.